"Ich will sitzen
und will schweigen
und will hören,
was Gott in mir redet"

 

Meister Eckhart (1260 – 1327)

 

Meditationsraum im Ort der Stille in HH-Bergedorf


 

 Kraft und Stille im Alltag

 Übungsgruppe Kontemplation & Achtsamkeit

 

vierzehntägig am Mittwoch

von 18:00 - ca. 19:00 Uhr

(Treffen ab 17:45 Uhr zum Tee und Ankommen)

 

im

Ort der Stille

Weidenbaumsweg 7

21029 Hamburg-Bergedorf

 

 

Kontemplation (von lat. contemplari = anschauen, beobachten, betrachten) bedeutet stille Innenschau. 

Es ist ein meditativer Weg in das eigene Innere, der zu Gelassenheit, Achtsamkeit, innerer Ruhe 

und der Erfahrung der lebendigen Stille, des "Göttlichen-in-mir", des „Ich-bin“ im eigenen

Wesensgrund führen möchte.

 

Kontemplation ist ein Weg in die eigene Tiefe. Es geht dabei nicht ums Tun sondern ums Lassen.

Loslassen, Sich-Niederlassen und Einlassen auf die Wirklichkeit des Seins im eigenen Inneren. Entdecken der eigenen kraftvollen Präsenz und Eintauchen in einen Raum der Stille. Diese Erfahrungen können uns dann auch im täglichen Leben begleiten und Kraft und Stille im Alltag geben.

 

Die Übungsgruppe ist ein Angebot an alle, die einen spirituellen Weg gehen oder gehen möchten und sich dabei regelmäßig in einer Gruppe austauschen wollen.

Wir sitzen 3 mal ca. 15 Minuten in der Stille und üben achtsames Gehen. Spirituelle Impulse und ein Austausch über den eigenen Weg begleiten den Abend.

 

 Bitte bequeme Kleidung und evtl. Wollsocken mitbringen.

 Matten, Kissen, Bänkchen und Hocker sind vorhanden.

 Anmeldung nicht erforderlich.

 

Kosten: Raumkostenumlage nach eigenem Ermessen

 

weitere Informationen:

Tel. 040 - 790 11 891

 

_________________________________________

 

Im Moment machen wir eine Pause.

Neue Termine auf Anfrage.

 


"Kraft und Stille" - eigene Grafik                   Dezember 2009
"Kraft und Stille" - eigene Grafik Dezember 2009