Herzlich Willkommen

bei

 

Dirk Rathke

Abenteuer Biografie

Training - Beratung - Seminare

 

 ____________________

 

 

"Verstehen kann man das Leben nur rückwärts -

leben muss man es vorwärts."

 

Søren Kierkegaard

Dänischer Philosoph (1813 - 1855)

 

 

 


Jedes Leben ist eine Abenteuer-Reise, die einzigartig ist und ganz individuell begangen wird.

Dabei trägt jeder von uns seinen Kompass und Lebensplan in sich selbst.

Äußere Erwartungen und Wünsche, vorgegebene Ziele und Träume

funktionieren meistens nicht.

Wir müssen den eigenen Weg selber finden, indem wir ihn gehen.

 Auf dem Weg einmal Halt zu machen, sich zu besinnen, um ihn dann mit neuer Kraft und neuen Perspektiven fortzusetzen - dazu möchte ich dich einladen.

 


 

Ich biete ganzheitliche Entwicklungs- und Biografieberatungen an. In der Beratung gehen wir vom persönlichen Geburtshoroskop aus. Außerdem nutzen wir Elemente aus der Biografiearbeit und der anthroposophischen Menschenkunde.

Die Beratung kann der grundlegende Klärung der eigenen Lebensthemen dienen. Sie kann aber auch die Bearbeitung von aktuellen Themen und persönlichen Krisen zum Inhalt haben.

 

Darüber hinaus begleite ich in verschiedenen kreativen Biografiearbeits-Seminaren dabei, den eigenen Lebensweg bewusst wahrzunehmen, die eigenen Stärken und Ressourcen zu entdecken - um das zukünftige Leben positiv(er) gestalten zu können. Es geht dabei um Selbstentdeckung, Selbsterkenntnis und um Selbstentwicklung.

 

Da ich seit vielen Jahren meditiere und die Kontemplation als innere Kraftquelle gefunden habe, möchte ich diese Erfahrungen in Meditations-Seminaren weitergeben. Ich lade dich zu Rückzug und innerer Einkehr ein und möchte anregen, die eigene Präsenz sowie den eigenen "inneren Raum" zu entdecken und Mut machen, daraus zu agieren.

 

Außerdem habe ich - zusammen mit einem Kollegen - ein Selbstbehauptungstraining für Jungen

(come on... Training) entwickelt. Wir führen das Training seit einigen Jahren regelmäßig und erfolgreich durch. Auch dabei geht es um Selbstwahrnehmung und die Entdeckung der eigenen Kraft und inneren Stärke sowie deren authentischen Einsatz in der Welt.

 

Ob in der Stille der Meditation oder in der Kraft des bewusst gelebten Lebens,

immer geht es um die beiden Fragen:

 

   "Wer bin ich?" und "Warum bin ich auf der Welt?"

 

Ganz im Sinne Kierkegaards: „Es kommt darauf an, meine Bestimmung zu verstehen..."

(Tagebucheintrag vom 1. August 1835)

 

 


 

 "Ich geh meine eigenen Wege,
ein Ende ist nicht abzusehn.
Eigene Wege sind schwer zu beschreiben,
sie entstehen ja erst beim gehn."

 

(Heinz Rudolf Kunze - 1988)