Aktuelle Seminartermine, Gedanken und Mitteilungen:

 

 

 

"Wege, die in die Zukunft führen,
liegen nie als Wege vor uns.
Sie werden zu Wegen erst dadurch,
dass man sie geht."

 

(Franz Kafka)

 

 

Aktuelle Termine:

 


 

Auszeiten im Kloster:

_____________________________________________________________________________________________________

 

 

"Ich trage in mir selbst die Kräfte,

die mich stärken..."

 Schweige-Meditations Wochenende im Kloster Damme

 

 

Wir wollen uns an diesem Wochenende der eigenen inneren Kraft nähern: meditativ, schweigend, lauschend, selbst-erfahrend.

 

Meditation im Sitzen, im Gehen und in Bewegung, Warnehmungsübungen in der Natur und im inneren Raum sowie spirituelle Impulse ermöglichen es, mit Dir selbst wieder neu in Kontakt zu kommen. Außerdem gibt es genügend Zeit für eigene Entdeckungen in der schönen Umgebung und eine lange Mittagspause.

 

 

Das ehemalige und jetzt neu ausgestattete Benediktiner-Kloster Damme, mit seinen einfachen und im klaren klösterlichen Stil neu eingerichteten Einzelzimmern, dient uns als Rückzugsort. Umgeben von einem weitläufigen Wald- und Naturgebiet prägen Ruhe und Kraft diesen Ort. Ein schönes Steinlabyrinth ist ca. 50 Meter vom Haus im Wald gelegen. Es hat sieben Umgänge und eine Länge von gut 320 Metern. Dieses uralte Symbol des Weges zur eigenen Mitte werden wir in den Seminarablauf mit einbeziehen.

 

 

Ein Kurz-Retreat an einem besonderen Ort um auszuspannen, abzuschalten, aufzutanken, zu-sich-zu-kommen und dann gestärkt in den Alltag zurückzukehren, um die erlebte Kraft und Stille im tägliche Tun wirksam werden zu lassen.

 

 

Freitag, 20.09.2019, 17:00 Uhr – Sonntag, 22.09.2019, 13:00 Uhr

 

 Hotel Kloster Damme, Benediktstraße 19, Damme

www.kloster-damme.jimdo.com

 

Gebühr: Seminar 100,- € plus 2 Übernachtungen (inkl. Vollverpflegung) 146,- €

 

 

 

 


 

Heimat in mir
Ein Kloster-Wochenende am Starnberger See

 

In sich selbst Heimat zu haben gibt Ruhe und Kraft für den Alltag.                                                                              In einer Welt, die sich ständig wandelt, tut es gut, sich immer wieder neu auszurichten.

Unser Auszeit-Wochenende im Kloster gibt Gelegenheit, zur Ruhe und zu sich zu kommen.

 

Wir fragen:

 

- Welche Teile meiner Herkunft trage ich als Heimat in mir?
- Wo habe ich mir Heimat erworben?
- Und wo möchte ich neue Wurzeln schlagen?

 

In der persönlichen Besinnung und im Gespräch mit anderen erkunden Sie Ihre innere Heimat.

Sie erzählen von sich, was Sie möchten und lassen sich von anderen inspirieren.

Kreative und meditative Übungen unterstützen Sie dabei, sich selber neu zu entdecken.

 

Morgens und abends sind Sie herzlich eingeladen, Ihre Erfahrungen durch das Sitzen und Gehen

in der Stille zu vertiefen. Sie brauchen keine Vorerfahrungen mit Meditation.

 

 Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit und für Spaziergänge geeignetes Schuhwerk.

 

nächster Termin: auf Anfrage

 

im

 

Kloster Bernried am Starnberger See

www.bildungshaus-bernried.de

 

(ICE Hamburg - München in gut 7 Stunden - Zug ab München bis Bernried,

dann 15 Minuten Fußweg zum Kloster oder Taxi 08158/3536)

 

 

 

Kosten: Übernachtung mit VP: € 169,32 - incl. Kurtaxe, zu bezahlen im Haus (EC oder bar)

 

Kursgebühr: nach Selbsteinschätzung zwischen € 95,- und € 165,-

 

Anmeldung: per mail an SabineSautter@gmx.net oder dirk.rathke@web.de

 

 

Ein gemeinsames Seminar mit:

 

  Sabine Sautter, Pähl am Ammersee
Trainerin für Ressourcenarbeit, Lebensspur & Vision, Lehrtrainerin Biografiearbeit

www.sabine-sautter.de

 

 



 

 

Eine vergangene Veranstaltung, die gern in Zukunft wieder aufgenommen wird:

 

 

Bilder vom Workshop

"Die Kraft der Mitte -

Der Umgang mit Widerstand im (pädagogischen) Alltag"

mit Gerdt Heser am 17.02.2018

im Rudolf Steiner Haus Hamburg