Abenteuer: Biografie... Ein Selbsterforschungs-Kurs

ab Januar 2019:

 

 

 

 

"Die Frage nach dem Sinn des Lebens

beantwortet jeder mit seinem

eigenen Lebenslauf."

 

(György Konrád)

 

"Biografiearbeit ist achtsame, angeleitete Beschäftigung mit Lebensgeschichte(n)."

(Konrad Haberger)

 

Biografie (laut Wikipedia: auch Biographie, griechisch von βίος, bíosLeben“ und "-graphie" von γράφω, gráphō „ritzen, malen, schreiben“) - Im Mittelpunkt der Biografiearbeit steht also das eigene Leben und das, was wir darin eingeschrieben und "eingraviert" haben.

 

Biografiearbeit = Selbsterforschung & Selbstentwicklung.

In der Einzelberatung und in Seminaren möchte ich dich anregen, achtsam und wertschätzend, kreativ und neugierig deine eigenen Lebensgeschichte(n) und deine individuellen Lebensschätze (neu) zu entdecken.

Dort liegen deine Stärken und Ressourcen!

Aber auch die frühkindliche Prägungen, deine scheinbaren Schwächen und das vermeintliche Scheitern haben einen Wert und Sinn für dein Leben. Diesen Sinn gilt es zu entdecken und zu erschließen, um daraus zuversichtliche Zukunftsperspektiven entwickeln zu können.

 


 

Im Januar 2019 beginnend:

 

Abenteuer: Biografie... Ein meditativ-biografischer Selbsterforschungs-Kurs

an 4 Samstagen

 

26.01.19 - 14.00 bis 18.00 Uhr

23.02.19 - 11.00 bis 18.00 Uhr

23.03.19 - 11.00 bis 18.00 Uhr

13.04.19 - 14.00 bis 18.00 Uhr

 

im Ort der Stille - Bergedorf

 

An vier Samstagen wollen wir uns der eigenen Biografie betrachtend zuwenden.

Biografiearbeit ist eigene Bewusstseinsarbeit. - Du arbeitest mir dir und deiner Geschichte.

 

Du offenbarst im Kurs nur das von deinem Leben, was du auch offenbaren möchtest.

Es findet kein "Seelen-Stripteas" statt. Die Gruppe ist der Resonanzraum für dein Erleben.

Wir verwenden Methoden, die es dir erlauben, nur das zu zeigen, was du zeigen willst.

 

Deine Biografie ist einerseits total individuell und einzigartig - andererseits sprechen durch sie

archetypische Elemente und allgemeine Rhythmen und Gesetze.

Wir werden diese kennenlernen und erforschen und damit den bisherigen Lebensweg

neu sehen und verstehen können.

Daraus kann sich dann ein Bild für den roten Faden in deiner Biografie

sowie für dein Lebensziel und deine indivuelle Aufgabe in der Welt ergeben.