Kraft und Stille im Alltag

 

Meditations- und

Achtsamkeitsseminare

 

 

 


 

 

In einer chaotischen Welt ist die innere Orientierung, ein Halt und Anker im Inneren wichtig. Dieser Halt im Inneren gibt Stabilität und Sicherheit. Er gibt dir die Kraft und Stille, um achtsam und authentisch deinen Lebensweg zu gehen.

 

Ich selber meditiere seit 2002 im Stil von Zen und Kontemplation. Im Jahr 2004 habe ich mich zum Meditationslehrer (IEK) fortgebildet. Meine eigene jahrelange Meditationspraxis hat mich durch Krisen,  Umbrüche und grundlegende Lebensveränderungen getragen.

Sie begleitet mich weiterhin und ist dabei immer weiter in Entwicklung und Vertiefung. Aus dieser Praxis ziehe ich die Erfahrung, die ich in den Seminaren weitergeben möchte.

 

Kraft und Stille im Alltag ist dabei gleichzeitig als Titel für diese Seminare sowie als Weg zu verstehen.

 

Ich biete derzeit zwei Seminare an (Links):

 

Kraft und Stille im Alltag - Meditieren – warum, wie und wann? 

 

Kraft und Stille im Alltag - Ein Wandlungsweg zum Leben im Jetzt

 

Du kannst Dich auf den jeweiligen Seiten über das Seminar informieren. Für weitere Informationen, ruf mich gerne an - oder besuche eines der Seminare :-).

 

 


 

Begrifflichkeiten:

  • Meditation (von lateinisch meditari  = nachdenken, nachsinnen, überlegen)  - bewußte innere Einkehr
  • Kontemplation (von lateinisch contemplari = anschauen, betrachten) - stille Innenschau
  • Achtsamkeit ("Im gegenwärtigen Augenblick bewußt aufmerksam sein, ohne zu urteilen." - Jon Kabat-Zinn)